Unsere Tipps für Sie

→ Leseleuchten: mit gesundem Blick »

→ Schönes Design und reines Gewissen: gesunde Möbel »

→ Die Lieblingsküchen der Redaktion: starke Küchen! »

→ Die neuen Schlafmöbel sind komfortabel und leicht zu bedienen. Finden Sie hier ein Schlafsofa für Gäste »

→ Elegante Lösungen für Ihr Bad: Wohlfühloase Badezimmer »

→ höchster Sitzkomfort: Designersofas für Best Ager »

→ Tipps für den Umzug im Alter: "Nicht zu spät mit dem Loslassen anfangen" »

→ Wer sich im Alter verkleinern will, sollte sich genügend Zeit nehmen: Aus Groß mach Klein »

Lichtblicke in der Nacht

Mit Außenleuchten lassen sich Stimmungen zaubern. Die verschönern nicht nur warme Sommernächte, sondern auch den Blick von innen nach außen.

Auf dieser Dachterrasse lassen sich Nächte durchquatschen, so gemütlich wirkt sie durch die großflächige Beleuchtung. Möglich wird diese durch Anschlüsse, die rundherum liegen. Optisch wirkungsvoll: die Akzentbeleuchtung der schweren Tonkübel
Kleines Licht mit großer Wirkung. Im Dunkeln wirft das helle Mauerwerk das Licht zurück und wirkt gleichzeitig wie eine Raumskulptur. Modell Brix, Fa. Tal, 51 Euro
Der in den Boden eingelassene Leuchtkörper betont nicht nur die Blumen, er wirft das Licht über den Blumenkübel auf den Holzboden zurück.
Das Modell „spectrum“ (Fa. Tal) mit dem drehbaren Kopf lässt sich überall einsetzen, wo Flächen beleuchtet werden sollen 336 Euro
Eine Loggia zum Verlieben. Die beiden Leuchten setzen das Ambiente perfekt ins richtige Licht. Sie strahlen nach oben und unten und bringen dadurch einen optimalen Raumeffekt. Modell „Boxlite Lifestyle“, Fa. Modular, ab ca. 600 Euro
Die Leuchte „COURBES“, Fa. 100% light, lässt sich in Kies und Erde stecken. Sie ist in alle Richtungen drehbar. Ideal für Randbeleuchtungen und auch, um Objekte anzustrahlen. COURBES gibt es auch als Wandleuchte und mit Bodenplatte zum Anschrauben. 322 bis 359 Euro
Diese kleinen Bodenlampen (Grannos fix square LED, Fa. Modular, 280 Euro) machen Sinn, wenn eine Fläche oder ein Objekt beleuchtet werden soll. Als Blendschutz sind die drehbaren LED-Leuchten einige Zentimeter in der Fassung versenkt
Was für eine Stimmung. Mit dem richtigen Licht lässt sich fast jedes Detail künstlerisch inszenieren. Bei dieser Akzentbeleuchtung spielt die Lampe Hekowa (Fa. Tal, 265 Euro) eine entscheidene Rolle
Perfekter Sound im Garten. Den prämierten Lautsprecher Make01 (Fa. make Black Forest) kann man überall aufstellen, draußen und in der Wohnung. Er ist wasserdicht, bietet einen optimalen Sound und wählbare Lichteffekte. 2490 Euro. Gesehen bei life like, Oberföhringer Straße 107, www.life-like.de

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen wunderschön gestalteten Balkon oder eine Terrasse und können nicht nur tagsüber, sondern auch nachts einen Blick darauf werfen. Vorbei die Zeiten schwarzer Löcher draußen hinter den Glastüren. Heute gibt es tolle Lichtkonzepte auch für den Außenbereich. Susanne Lingnau von „Licht und Form“ in Krailling (bei München) erklärt, dass für Außenbeleuchtungen die gleichen Regeln gelten wie im Inneren des Hauses: „Man sollte sich immer etwas suchen, was man beleuchten kann.“ Einen Stein, einen Holzboden, eine Pflanze, einen Blumenkübel oder eine Wandfläche.

Die wichtigste Regel: Licht wird nur sichtbar, wenn es reflektiert wird. Und das Ergebnis ist am stärksten, wenn das angestrahlte Objekt nicht zu dunkel ist. Schwarze, stumpfe Flächen schlucken Licht, helle werfen es zurück. Durch entsprechende Leuchtkörper lassen sich im Dunkeln Akzente setzen und auch der Eindruck von Dreidimensionalität erzeugen. Wenn Sie zum Beispiel auf einer großen Dachterrasse die Bodenfläche punktuell anstrahlen, erzeugen Sie damit nicht nur ein großzügiges Raumgefühl, Sie können sich abends dort auch sicherer bewegen. Besonders geeignet für Außenbeleuchtungen sind LEDLeuchten. Die Hersteller (z.B. Osram und Ledon) bieten sehr schöne Lichtfarben an. LED hat den Vorteil, dass es (im Gegensatz zu Niedervolt-Leuchten) auch bei kälteren Temperaturen schnell anspringt und durch die spezielle Spektralverteilung keine Insekten anzieht. Übrigens: Die Leuchtkörper auf diesen Seiten können Sie alle bei „Licht und Form“ (www.lichtundform.de) bestellen.